Kontaktlinsensymposium 2007

1 Kommentar »

Am vergangenen Wochenenede fand in Hamburg das von Johnson & Johnson initiierte Kontaktlinsensymposium 2007 statt. Selbstverständlich waren auch wir auf dieser Veranstaltung vertreten.
Auf dem Symposium wurde die 1Day for Astigmatism offiziell vorgestellt. Die neue Linse die das Produktportfolio von Johnson weiter vergrößert, bietet weit mehr Geometrievarianten als die bisher einzige torische Tageslinse am Markt, die Daylies Toric.

Kontaktlinsensymposium Team Optiker Schütz

Neben Produktneuigkeiten gab es noch interessante Vorträge aus den Bereichen Management, Sehen im Sport, sowie Lösungen für Problemfälle in der Kontaktlinsenanpassung.

Herr Jainta hatte als Panelmitglied ebenfalls einen Auftritt und hat über die neue Marketingplattform proMAP der Firma Johnson berichtet. Diese soll Optikern die Möglichkeit geben mit geringem Aufwand ihre Philosophie in Form von Werbemitteln dem Kunden näher zu bringen.

Kontaktlinsen Symposium Sprecher Jürgen Jainta

Tags:

Autor: Kay Dollt

Als Augenoptikermeister ist er seit 5 Jahren Mitglied im Optiker Schütz Team. Außer um die Webpräsenz und die Blogberichte kümmert er sich natürlich um sämtliche Belange unserer Kunden rund um die Kontaktlinse und Brille. Was er mag: www - und alles was damit zu tun hat Was er überhaupt nicht mag: Wenn wider Erwarten unsere "Jura" streikt...

Dieser Artikel hat einen Kommentar

  1. Renate Gerstenberg on 16. Juni 2007 at 20:17 Antworten

    Freue mich tierisch, dass es diese Linse gibt. Endlich kommt auch mein Atigmatismus in den Genuss dieser super angenehmen Linse.
    Nur zu empfehlen.

Einen Kommentar hinterlasen

*
*