Tag: Sehleistung

Fernseh schauen mit Altersbedingter Maculadegeneration

Keine Kommentare »

Gestern hatte ich in Twitter bereits kurz über eine LowVision Anpassung berichtet. Ich hatte gestern einen Herrn zu Gast, der auf Grund einer Altersbedingten Maculadegeneration (AMD) eine sehr schlechte Sehleistung hat. Normale Alltagsdinge bereiten einem dann plötzlich große Schwierigkeiten. In einer LowVision Anpassung stellen wir neben der bestmöglichen Korrektion auch den Vegrößerungsbedarf des Kunden fest. Ist hier ein Wert gefunden, lassen sich für diverse Situationen Hilfsmittel finden, mit denen man…

Weiterlesen

Erfolg mit i.Scription – Ein Beispiel

1 Kommentar »

Heute möchten wir Ihnen einen aktuellen i.Scription Fall etwas näher beschreiben. Eigentlich kam die Kundin zu uns, weil Ihre Brille irreparabel gebrochen war. Eine neue Brille war notwendig. Wir boten ihr, vor Neuanfertigung einer Brille, die ausführliche Vermessung Ihrer Glasstärke an. Die Frage, ob sie selbst eine Änderung ihrer Sehleistung bemerkt habe, beantwortete sie mit Nein. Bei der obligatorischen Messung mit dem  i.Profiler Messcomputer  waren relativ viele „Fehler der höheren…

Weiterlesen

Mobiles Sehen bei schlechter Sehleistung

Keine Kommentare »

Was macht man am besten mit einer Kundin, die wegen ihres hohen Vergrößerungsbedarfs ein Bildschirmlesegerät besitzt, aber auch unterwegs einmal etwas lesen möchte. So eine Kundin hatte ich gestern im Geschäft. Schnell war klar, dass eine klassische Lupe keine Verbesserung des Sehens bringt. Um nun auch mobil eine ausreichende Vergrößerung zu erzielen, haben wir den Compact+ der Firma Tieman getestet. Das mobile Bildschirmlesegerät, ist ca. so groß wie ein PDA….

Weiterlesen

Kleeblattauflage bei formstabiler Kontaktlinse

1 Kommentar »

Neulich hatte ich ja bereits schon erwähnt, dass wir derzeit eine sehr interessante Kontaktlinsenanpassung am laufen haben. Der Kunde wurde vom Städt. Klinikum an uns überwiesen. Nach einer Keratitis hat sich die Hornhaut stark verzogen. Nachdem wir unser Vorgehen nochmals mit der Klinik abgesprochen hatten ging die Anpassung los. Auf dem Linken Auge wirkt ein Hornhautzylinder von -12,00 dpt. Was man auf dem folgenden Bild sehr gut erkennen kann. Eine…

Weiterlesen