FACE À FACE – KUNST und POESIE

Kommentare deaktiviert für FACE À FACE – KUNST und POESIE

Farbe spielt mit Volumen und Licht!

Ein Farb- und Formenspiel, das ist die Innovation 2020 der französischen
Kult-Marke „Face à Face“. Das 1995 gegründete Unternehmen aus Paris setzt immer wieder Highlights in der Brillen- und Mode-Branche.

Bei der Produktion von Brillenfassungen aus Kunststoff, werden mehrschichtig gearbeitete Plattenmaterialien aus Baumwoll-Acetat so geschichtet, dass das hereinfallende Licht gespiegelt wird und seinen außergewöhnlichen Glanz und das fantastische Farbspiel, wie in einem Kaleidoskop, zur Geltung kommt.

Die Farbpalette, die sich durch das Verschieben der einzeln gewählten Acetatplatten ergibt, ist atemberaubend schön. Somit ist jede Brillenfassung ein Unikat!

Die diesjährigen Trendfarben liegen oft im Bereich des Color Blockings, sowie aus Harmonie einzelner Farbfamilien.
Da trifft sich Brombeere mit Türkis, oder auch Neonorange mit Petrol und Violett.
Spannend an dieser Farbvielfalt ist, dass somit jede einzelne Brille einen Typus mit eigenem Charakter darstellt.

Tags:

Autor: Sebastian Gaertner

Der staatl. gepr. Augenoptiker / Augenoptikermeister hat sich als „jüngstes Teammitglied“ sofort als echte Teambereicherung erwiesen. Als kompetenter Kontaktlinsenanpasser und Refraktionist „blickt er seinen Kunden tief in die Augen“ um sie hinterher mit seiner fröhlichen Art und seinem treffsicherem Geschmack mit einem neuen „Outfit“ zu versehen.

Comments are closed.