Halloween Kontaktlinsen – Was muss man wissen

Keine Kommentare »

halloween

Wie jedes Jahr steht bald wieder Halloween vor der Tür. Die Amerikanische Tradition die in den letzten Jahren mehr und mehr zu uns geschwappt ist. Zu Halloween ist es brauch Gruselkostüme zu tragen und diese auch häufig durch spezielle Kontaktlinsen zu verstärken.

Was gibt es dabei zu beachten?

Kontaktlinsen, die eure Augenfarbe auf weiss oder sonstiges ändern sollen, haben eine kleine „Pupille“. So ist sichergestellt, dass eure eigene Augenfarbe nicht durchscheint. Nach dem Einsetzen kann es daher für euch wirken, als wäre euer Blickfeld im Rand etwas kleiner. Daran gewöhnt man sich eigentlich recht schnell. Diese Einschränkung sorgt allerdings dafür, dass diese Kontaktlinsen nicht für das Autofahren bei Nacht zugelassen sind.

Ansonsten wie bei allen Kontaktlinsen gilt, nicht einfach mal der besten Freundin oder Freund aufsetzen. Dabei können Bakterien übertragen werden.

Wenn ihr einfach mal mit dem Smartphone vortesten wollt, schaut doch mal auf folgende App:
iOS: https://itunes.apple.com/de/app/eye-color-studio/id545721104?mt=8
Android: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.modiface.eyecolor&hl=de

Bild: Fotolia.de
Tags:

Autor: Kay Dollt

Als Augenoptikermeister ist er seit 5 Jahren Mitglied im Optiker Schütz Team. Außer um die Webpräsenz und die Blogberichte kümmert er sich natürlich um sämtliche Belange unserer Kunden rund um die Kontaktlinse und Brille. Was er mag: www - und alles was damit zu tun hat Was er überhaupt nicht mag: Wenn wider Erwarten unsere "Jura" streikt...

Einen Kommentar hinterlasen

*
*