MYKITA MYLON: SO GENIAL – ENDLICH BEI UNS EINGETROFFEN!

Keine Kommentare »

mykita-mylon

Die Berliner Brillenmanufaktur MYKITA hat ein eigenes Material entwickelt, mit welchem durch ein revolutionäres Herstellungsverfahren eine geniale Brillenkollektion entstand.

Das in mehrjähriger Forschung entstandene Material heißt MYKITA MYLON und wurde von dem MATERIALICA Design + Technologie Award mit Gold ausgezeichnet.

Feinstes Polyamidpulver ist das Rohmaterial, das im Laser-Sinter-Prozess verwendet wird. Schicht für Schicht verschmilzt hier das Pulver zu einem dreidimensionalen Körper. Nach dem Prozess ist die Oberfläche weiß und rau. Anschließend werden diese Teile noch veredelt und fertig ist die Nylonbrille. Mykita hält auf die Oberflächenveredelung des von Ihnen entwickelten Polyamids Mylon ein Patent.

Entstanden ist eine Luxury Sportsfashion. Brillen, die die Grenzen zwischen Mode und Sport neu definieren. Alle MYKITA MYLON Modelle zeichnen sich durch extreme Stabilität, geringes Gewicht und hohe Belastbarkeit aus. Material basiert auf einem Polyamid und bietet eine enorme gestalterische Freiheit, Leichtigkeit und individuelle Anpassbarkeit.

Diese innovativen Brillen gibt es natürlich nur in ausgewählten Shops – und bei uns!

MYKITA MYLON image film from MYKITA on Vimeo.

Tags:

Autor: Kay Dollt

Als Augenoptikermeister ist er seit 5 Jahren Mitglied im Optiker Schütz Team. Außer um die Webpräsenz und die Blogberichte kümmert er sich natürlich um sämtliche Belange unserer Kunden rund um die Kontaktlinse und Brille. Was er mag: www - und alles was damit zu tun hat Was er überhaupt nicht mag: Wenn wider Erwarten unsere "Jura" streikt...

Einen Kommentar hinterlasen

*
*