Sonnenbrille von James Bond in „Ein Quantum Trost“

6 Kommentare »

Gestern war es bei mir ebenfalls soweit. Ich war im Kino um mir den neuen James Bond – „Ein Quantum Trost“ anzusehen. Mir persönlich hat er sehr gut gefallen, meinen zwei Kumpels eher weniger.

Es muss sich also wohl doch jeder selbst seine Meinung über ihn bilden.

Sollte sich jemand nach dem Kinobesuch fragen, welche Sonnenbrille, der gute Daniel Craig als 007 trägt.

Genauso wie alle Anzüge, stammt auch die Sonnenbrille vom Stardesigner Tom Ford und trägt den Namen „Model 108„.

Tags:

Autor: Jurgen Jainta

War über 20 Jahre Teammitglied und wurde dann Chef bei Optiker Schütz. Sorgt mit seinem unglaublichen Fachwissen nicht nur bei seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern immer wieder für Verblüffung.

Dieser Artikel hat 6 Kommentare

  1. Walter Lechner on 19. Januar 2009 at 19:35 Antworten

    Hallo, wo kann man bitte die Tom Ford Sonnenbrille kaufen?
    Besten Dank
    Mit freundlichen Grüßen
    Walter Lechner

    • Kay Dollt on 22. Januar 2009 at 12:24 Antworten

      Zum Beispiel bei uns 😉 Alternativ testen Sie den Shopfinder bei Tom Ford.
      Alles nähere habe ich Ihnen ja bereits in der Email geschrieben.

  2. Andreas Doering on 6. Dezember 2008 at 15:16 Antworten

    Ich hab auch mal gehört das der auch mal kurz eine private brille an hatte

  3. Andreas Doering on 6. Dezember 2008 at 15:16 Antworten

    Ich würdeja gerne ein Bild senden aber das geht hier bestimmt nicht

  4. Kay Dollt on 6. Dezember 2008 at 15:10 Antworten

    Ich versuch mich mal etwas umzuhören 😉

  5. Andreas Doering on 6. Dezember 2008 at 14:51 Antworten

    aber in dem Film trägt er noch eine andere Brille
    Da bin ich vergeblich auf der suche
    Bitte um Hilfe

Einen Kommentar hinterlasen

*
*