Brillentrends Herbst & Winter 2018 / 2019

Was sind die neuesten Trends in Sachen Brillen-Fashion
bei OPTIKER SCHÜTZ?

Es ist wieder SILMO – Zeit. Die Eyewear-Fashion-Messe in Paris öffnet wieder ihre Tore.
Egal auf was man steht: Gefragt ist derzeit Vieles!
Die Material-Vielfalt in diesem Herbst & Winter ist einfach nur phantastisch.
Leichte Brillen aus Federstahl und Titan, Kunststoffe aus dem 3 – D – Druck, oder auch wunderbare Acetat-Fassungen sind heuer gefragt, wie nie zuvor.

Die innovativen und leichten Metall-Trends werden durch Marken wie Silhouette, monoqool oder auch Coblens gesetzt. Die Vereinigung von Leichtigkeit, Chic und modischem Style sind unübertroffen. Auch in Sachen Formen werden in der Brillenmode neue Zeichen gesetzt. Hexagon und Oktagon, wie auch Panto und rund sind Highlights der Saison.

Leichte und im Bewusstsein von Naturschutz und Ökologie gefertigte Brillenfassungen aus NPX kommen von der aufstrebenden Marke neubau aus Österreich. neubau produziert seine Kunststofffassungen mit einem extrem hohen Anteil an Rizinus-Öl, so dass hier bereits in der Produktion auf Nachhaltigkeit geachtet wird.

Die Farbtrends der atkuellen Kollektionen bewegen sich in Erdtönen über wunderbare Ockertöne, bis hin zu kühlen Blau- und Grautönen.

Bei der klaren Linienführung der Metallfassungen sind rosé Gold, gelb Gold, Silber und schwarz die dominanten Farbrichtungen. 

 

                                                                                                                                                                                                      

 

 

 

 

 

 


Neuartiges Brillenmaterial

 

Nachhaltige Brillen aus innovativem Material von

eyewear ist von der Idee bis zur Verwirklichung und Produktion ein in Österreich gefertigtes Qualitätsprodukt. Den Namen verdankt die Kollektion dem Ursprung der Idee, dem 7ten Wiener Bezirk  „Neubau“. Dieser Kreativbezirk in dem auch der Produktmanager Dominik Füreder wohnt, hat einen ganz besonderen Charme und eine gewisse Anziehungskraft.

Neubau hat mit seiner Kollektion aus Natural PX etwas Außergewöhnliches geschaffen. Mehr als  die Hälfte des Rohmaterials  besteht aus reinem Pflanzenöl, gewonnen aus der Rizinus Pflanze.  Gleichzeitig wird besonders viel Wert auf eine umweltschonende und nachhaltige Produktion gelegt.

Als Fassungsmanufaktur möchte Neubau Projekte zum Schutz und  Verbesserung der Umwelt unterstützen und fördern, wie z.B. die Stadtbegrünung in Wien und ein Bienenreservat in New York.

Die perfekte Mischung aus urbanen Einflüssen, langjährigem Know-how und einem innovativem Design, ließ ein Produkt entstehen dessen Material Eigenschaften nicht besser sein könnten.

  • Widerstandsfähig
  • Leicht
  • Flexibel

Wir freuen uns Ihnen diese Kollektion bei uns zu präsentieren.

PS: das Microfasertuch ist aus recycelten PET- Flaschen


FASHION MEETS TECHNOLOGY - MONOQOOL - Neu eingetroffen

 

 

 

 

 

Bei der Monoqool Kollektion trifft revolutionäre Technologie auf minimalistisches Dänisches Design.

Die Fassungen werden in Dänemark hergestellt. In einem Arbeitsprozess von bis zu 24 Stunden werden mehr als 400 hauchdünne Schichten eines weißen Polyamidpulvers, fast wie von Magie, zu einem hochflexiblen Brillengestell verschmolzen. Danach wird die Fassung einem komplexen Färbeverfahren unterzogen, bevor sie für ein Premium Finish von Hand poliert wird.

Überzeugen Sie sich selbst von nur 6 Gramm Brillenmode, welche Sie glänzen lässt und zu jedem Lifestyle passt!

 


Unsere Sommer Hits 2017

Die Trendfarben in diesem Sommer sind wirklich breit gefächert und bieten viele Möglichkeiten der Kombination. Ob in knalligen Farben wie kräftiges Pink und einem sonnigen Gelb im lauten Metro-Look oder doch eher etwas verspielt in zartem Rosa und natürlichem Khaki & Kale ganz Urban, es geht fast alles.

Richtig angesagt ist es mit den richtigen Accessoires dem persönlichen Look ein Highlight zu verpassen. Neben verschiedenen Ketten und Ohrringen könnt ihr das auch mit einer passenden Sonnenbrille. Für den letzten Schliff zum Outfit empfehlen wir die Multifunktionale ANY DI  Lederhandtasche und das dazu passende Suncover ( siehe Bilder).

Absolut angesagt sind große Brillen in Pastell oder knalligen Farben mit einem bunten Spiegel.

Sollte euer Look schon recht auffällig sein ist eine schlichtere Sonnenbrille in einer einheitlichen Farbe und einem leichten Farb -Flash wohl passender.

Lasst euch einfach von unserer Auswahl inspirieren………


Frank Custom Brillen eingetroffen

Wir freuen uns sehr, dass der passionierte Brillendesigner

Frank Custom jetzt auch in Europa angekommen ist.

 

Seit 1993 bereichert er schon den asiatischen Brillenmarkt mit seiner leichten und entspannten Brillenkunst.Das Besondere, einige Acetatmodelle sind zusätzlich mit Nasenpads versehen, sodass der Tragekomfort jetzt für Jeden gewährleistet ist.

Diese asiatischen Meisterstücke

werden in 250 Arbeitsschritten

aus hochwertigsten Materialien

in Titan und Acetat gefertigt.

Understatement ganz groß


NEUBAU EYEWEAR

NEU EINGETROFFEN  -  DIREKT AUS WIEN

NEUBAU EYEWEAR ist eine Hommage an Kreativität, Innovation und den Zeitgeist der Millennials-Generation, auch genannt Generation Y.

Diese moderne Generation definieret sich über Selbstbewusstsein, einen technologieaffinen Lebensstil und sie beschäftigen sich ausgiebig mit Konsum, Ethik und Lifestyle.

Die Modelle von NEUBAU EYEWEAR sind von der Idee bis zur Herstellung ein österreichisches Produkt und verknüpfen urbanes Lebensgefühl mit anspruchsvollemblog-neubau-3 Design und nachhaltiger Fertigung.

Namensgebende Inspiration ist der 7. Bezirk „Neubau“ in der österreichischen Landeshauptstadt Wien.

Dieser pulsierende Trendbezirk versprüht den Charme von kreativer Vielfalt, urbanen Flair und besonderem Lebensgefühl.

                                                     

Insofern sind die formvollendeten, schönen Brillen mit höchstem Tragekomfort wie gemacht (nicht nur) für diese Generation Y.  :-)

blog-neubau-2

 

 

Einfach bei uns vorbeischauen und vom neuen Zeitgeist inspirieren lassen!

 

SeeYou@OptikerSchuetz


DICK MOBY

Unsere neu entdeckte Brillenmarke!  Dieses zukunftsweisende, junge und ganz neu gegründete „independent Label“ aus Amsterdam hat uns sofort begeistert.

Es bringt Nachhaltigkeit, Design, Qualität und Ökologie in Einklang und kommt noch dazu richtig lässig und cool daher!feffeice
Die holländischen Surf- und Segelfans Tim und Robbert haben die Verschmutzung der Meere in die Hand genommen

und produzieren ihre handgefertigten, schwarzen Brillenmodelle aus 97% recyceltem Material.
Zudem sind alle Modelle biologisch abbaubar und hinterlassen somit keine Plastikspuren auf unserer Erde.
Die Etuis sind aus wiederverwendetem Leder hergestellt und die lachenden Smiley Microfaserputztücher sind

aus recycelten Plastikflaschen gefertigt.

 

FullSizeRender
                                                                                                                                                                                     

 

Somit wird die Umweltverschmutzung der Meere bei dieser innovativen Brillenschmiede in etwas positives umgewandelt  -                                            

In IHRE neue Brille  -  samt Etui und Microfaserputztuch.

 

 

Kommen Sie einfach vorbei und überzeugen Sie sich selbst!

 

 


Das passende Make-up zur Brille

passendes-make-up-zur-brille

Die Brille ist inzwischen modisches Accessoire. Wir unterstreichen mit Ihr unseren Typ und setzen stylische Akzente.

Umso wichtiger ist es auf das richtige Make-up zu achten, damit alles zusammen auch die optimale Wirkung erzielt.

Für die richtige Schminktechnik sind nicht nur Farbe und Größe der Brillenfassung ausschlaggebend, sondern auch die Brillenglasstärke. Jede Brille betont die Augenpartie und verändert sie damit optisch. Daher sollte man vorher prüfen, ob die Gläser die Augen kleiner oder eventuell größer aussehen lassen.

Brillengläser für Kurzsichtige lassen die Augen optisch kleiner wirken. Daher bietet es sich an, beim Lidschatten und Highlighter mit helleren Schattierungen zu arbeiten um die Augen größer erscheinen zu lassen. Vorsicht mit Konturen, die zu knapp am Auge sitzen: sie wirken oft eng und unterstützen so die kleine Form.

Gläser für Weitsichtige vergrößern die Augen. Hier empfiehlt es sich dunklere Töne zu benutzen, um einen größenreduzierenden, verführerischen Look zu erzielen.
Je größer die Augen erscheinen, umso mehr sollten Sie die engst mögliche Form der Augen deutlich machen. Also: dunklen Kajal auf den unteren Lidrand setzen.
Sie müssen nicht zwangsläufig Schwarz verwenden, der Kajal kann zu Ihrer Augenfarbe passend auch kakigrün, nachtblau, dunkelbraun oder ähnlich sein.
Bitte keine Wimperntusche am Unterrand, dies würde die Augen wieder rund aussehen lassen. Tuschen Sie die Wimpern des Oberlides - am besten sogar zweimal. Je üppiger, desto besser.

In jedem Fall gilt: Getönte und entspiegelte Brillengläser dämpfen die Farben – deshalb ruhig etwas „beherzter“ in den Schminktiegel greifen, den Kontrast bei Ihrem Augen-Make-up erhöhen und mit deutlichen Hell-Dunkel-Schattierungen arbeiten.

Je dunkler die Brille umso zurückhaltender das Augen Make-up. Vermeiden Sie bei einem dunklen Rahmen einen schweren oder dunklen Lidschatten. Verwenden Sie lieber einen glamourösen und kräftigen Farbton an den Lippen - oder betonen Sie mit etwas Rouge Ihre Wangenknochen.

Sehen Sie Ihre Brille als einen Teil Ihres Make-Up`s stimmen Sie beides farblich miteinander ab und achten Sie darauf dass es zu Ihrem Stil passt. Falls Sie einen farbigen Brillenrahmen tragen kann ein knalliges Augen Make-up schnell zu viel des Guten sein. Besser greift man in diesem Fall zu klassischeren Farbtönen in sanften Nuancen.

Möchten Sie Ihre Augen nur stärker hinter dem Brillenglas hervor heben? Dann tuschen sie Ihre Wimpern kräftig mit einer dunklen Mascara.
Da Brillen immer die Aufmerksamkeit auf die Augenbrauen richten, sollten Sie darauf achten, dass diese immer eine schöne Form behalten und zupfen Sie sie wenn nötig regelmäßig.

Sie sehen sich nicht richtig? Um Ihr Make-up perfekt auftragen zu können verwenden Sie einen Vergrößerungsspiegel oder auch eine Schminkbrille.
Die Schminkbrille ist eine spezielle Brille bei der die Gläser nach unten geklappt werden können. Der Vorteil dabei, es kann ein Auge im Spiegel etwas sehen während das andere geschminkt wird.


Wie häufig wechselt man Pads (Nasenstege)

Nachdem ich gestern auf dem Geburtstag meiner Oma war, kam mir eine Idee für einen neuen Blogbeitrag. Ich wurde gefragt, ob es normal ist, dass man bei einer Brille diese Flügel an der Nase manchmal tauschen muss.

Silikonpads BrilleDiese Pads, oder (Nasen-)Stege sind Verschleißteile. Ähnlich wie die Bremsbeläge am Auto, müssen sie in gewissen Abständen getauscht werden.

Wie lange diese Intervalle sind hängt zum einen von den Materialien dieser Pads ab. Zusätzlich kommt es noch sehr auf die Hautbeschaffenheit des Trägers an.

Weiche Pads aus Silikon haben den Vorteil, dass sie sich sehr gut an die leichten Unebenheiten der Nasenwand anpassen und so eine perfekte Verteilung des Brillengewichts gewährleisten. Das Silikon wird dafür etwas schneller trüber, da es auf den Schweiß und Körperfette reagiert.
Silikonpads muss man in der Regel bei der jährlichen „Inspektion" der Brille erneuern.

Harte Pads gibt es in unterschiedlich edlen Varianten. Die Einfachste ist ein stabiler Kunststoff. Die Harten Pads reagieren weniger auf Schweiß und Fette und halten so einige Zeit länger.
Sollten Sie unter Allergien leiden, helfen oft harte Pads aus Glas. Diese edleren Pads bieten eine sehr glatte Oberfläche und sind für die meisten Allergiker ohne Beschwerden verwendbar.

Die edelste Variante unter den harten Pads sind die Nasenstege aus Büffelhorn. Der Naturwerkstoff ist so angenehm zu tragen, da er die Haut durch seine Poren atmen lässt. Da es ein Naturwerkstoff ist, erkennt man Büffelhornpads an ihrem dunklen Braunton.

Harte Pads sollten alle 1-3 Jahre gewechselt werden.


Black is beautiful - Brillengläser jetzt mit noch mehr Farben...

Was hat der Präzisions-Brillenglashersteller Carl Zeiss Vision aus dem Schwabenländle mit der Brillenmanufaktur Mykita aus der Mode Metropole Berlin gemeinsam?

Ein geniales Produkt – ein modisches Must Have in diesem Sommer!

Die einen liefern die Fassungen - individuell, avantgardistisch, zeitlos schön – voll im Trend.
Die andern liefern die Brillengläser - höchste Qualität, ganz neuer Farblook:
Black Tint“ – das neue Schwarz für Ihre Sonnenbrille.

In dieser perfekten Verbindung entstand ein echter Hingucker für alle Fashionbegeisterten. Eine Sonnenbrille die höchsten Qualitäts- und Modeansprüchen gerecht wird.
Die neue Gläser Trendfarbe „Black Tint“ ergänzt die Fassungen der Brillenmanufaktur geradezu brilliant.

Der Clou: Die neuen Sonnenbrillengläser sind mit oder ohne optische Wirkung zu haben.
Ob ohne Korrektur oder für Einstärken- oder Gleitsichtgläser, schwarze und graue Brillengläser sind „in“, und in allen verfügbaren ZEISS Brillenglastypen im Index 1.50 -1.67 erhältlich – natürlich auch als Verlauffarbe.

Für uns bestätigt sich mal wieder, dass wir sowohl bei unserem Glaslieferanten Carl Zeiss Vision als auch bei unserem Fassungslieferanten Mykita auf echte Trendsetter gesetzt haben.
…findet auch Vera… und hat sich gleich selbst eine bestellt! :)

P.S.: Carl Zeiss Vision veranstaltet übrigens ein Gewinnspiel zu diesem Thema. Wenn Sie also eine tolle Brille gewinnen möchten, gehts hier lang.

Vera mit ihrer neuen Mykita Sonnenbrille