Optische Auffälligkeiten des Auges

Optische Auffälligkeiten des Auges

Der i.Profiler® plus von Zeiss ist ein Wellenfront-Aberrometer, welcher ca. 25x genauer misst als ein Autorefraktometer. Die Wellenfront-Technologie ermöglicht es, die optische Abbildung des Auges über den kompletten Bereich der Pupillenöffnung zu erfassen. Das Gerät ermittelt vollautomatisch, ohne Antworten des Kunden, die objektive Glasstärke bei unterschiedlicher Pupillengröße (unterschiedliche Lichtverhältnisse, z.B. Tag und Nacht). Neben diesen Ergebnissen liefert das Gerät auch Hinweise auf Trübungen der Augenlinse (Grauer Star), Benetzungsstörung der Hornhaut (trockene Augen), irreguläre Hornhaut (Dystrophien, Keratokonus). Daneben liefert es sehr gute Ergebnisse der Glasstärke bei stärkerer Sehbeeinträchtigung (z.B. Makuladegeneration), wenn der Kunde selbst keine Angaben beim Sehtest mehr geben kann. Unsere Mitarbeiter sind für dieses Gerät speziell geschult worden.